fbpx

Wofür wir stehen...

Mission

Vision

Green ÖSD

VISION

“Durch unser Angebot an staatlich anerkannten Deutschprüfungen, kontinuierlicher Innovation und Prozessoptimierungen, möchten wir die Zufriedenheit unserer Kunden und Partner maximieren und zur Förderung der deutschen Sprache und Kultur weltweit beitragen.”

 

Unsere Vision:

• Wir möchten dazu beitragen, dass Menschen durch den Erwerb des ÖSD-Zertifikats Zugang zu neuen Bildungs- und Berufschancen erhalten.

• Durch kontinuierliche Innovation und Verbesserung unserer Verfahren und Angebote an staatlich anerkannten Deutschprüfungen, möchten wir die Zufriedenheit unserer Kunden und Partner maximieren und zur Förderung der deutschen Sprache und Kultur weltweit beitragen.

• Wir möchten dazu beitragen eine Welt zu schaffen, in der Sprache als Brücke dient, um Menschen und Kulturen zu verbinden. Wir glauben an eine globalisierte Gesellschaft, in der Sprachkenntnisse nicht nur Kommunikation ermöglichen, sondern auch Verständnis, Respekt und Zusammenarbeit fördern.

WERTE

  • Exzellenz: Wir streben nach höchster Qualität in allem,
    was wir tun.
  • Innovation: Wir setzen auf innovative Ansätze, um unsere Prüfungen und Dienstleistungen stetig zu verbessern.
  • Zuverlässigkeit: Unser Engagement für Fairness und Objektivität macht uns zu einem vertrauenswürdigen Partner.
  • Vielfalt: Wir schätzen kulturelle Vielfalt und fördern inklusive Bildungsmöglichkeiten.

KLEO

Kompetenz: Wir bemühen uns in allen Bereichen innerhalb unserer Organisation höchst kompetent zu agieren, weshalb wir ganz stark auf die unterschiedlichen Kompetenzen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen. Nur so können wir höchste Qualität im ganzen Prozess der Prüfungserstellung und Durchführung garantieren.

Loyalität: Dieser Wert steht für das Vertrauen, das Engagement und den starken Zusammenhalt innerhalb unserer Organisation. Loyalität manifestiert sich auch in einem offenen und unterstützenden Arbeitsumfeld. Die MitarbeiterInnen des ÖSD arbeiten als Team zusammen, unterstützen einander und teilen ihr Wissen und ihre Erfahrungen. Dies führt zu einer Atmosphäre des Vertrauens und des gegenseitigen Respekts.

Eigenverantwortung: Arbeit soll grundsätzlich Spaß machen und erfüllend sein, jede/r soll sich im ÖSD wohl fühlen, seinen Platz finden und sich als wertvollen Teil zum großen Ganzen erleben können.

Erfüllung am Arbeitsplatz und ein positives Arbeitsklima hängt aber zum größten Teil davon ab, inwieweit man selbst bereit ist, Verantwortung zu übernehmen, anstatt sich nur auf andere zu verlassen oder andere – Kolleginnen, Vorgesetzte, Kundinnen – für das eigene Unglück oder Misserfolge bei der Arbeit verantwortlich zu machen. Wie sagt auch schon ein altes Sprichwort: „Jeder ist seines Glückes Schmied!“

Eigenverantwortliches Handeln hat viel mit persönlicher Reife, Einstellung, Selbstreflexion, Selbstbewusstheit und Selbsteinschätzung zu tun und umfasst auch die bewusste, freiwillig und eigenverantwortlich gewählte, aktive Hingabe und Einsatzbereitschaft für unsere Organisation, unsere Ziele und Mission.

Offenheit: Offenheit ist ein Eckpfeiler der Unternehmenskultur beim Österreichischen Sprachdiplom Deutsch (ÖSD) und zielt vor allem auf Offenheit für Neues ab.

Im Zeichen des Klimaschutzes...

Unsere Mission ist es außerdem, unsere Verantwortung für den Klimaschutz wahrzunehmen.

Green ÖSD