Integrationsprüfung Österreich

 

Seit 1.10.2017 ist zur Erfül­lung von Modul 1 und Modul 2 der Inte­gra­ti­ons­ver­ein­ba­rung in Öster­reich eine spe­zi­el­le Integrationsprüfung zu absol­vie­ren, die aus einem sprach­li­chen Teil (Sprach­in­hal­te A2 bzw. B1) und einem Teil mit Fra­gen zu Wer­te- und Ori­en­tie­rungs­wis­sen besteht.

Das ÖSD ist für die Durch­füh­rung der Inte­gra­ti­ons­prü­fung zer­ti­fi­ziert und kann die Inte­gra­ti­ons­prü­fun­gen A2 und B1 seit Juli 2018 anbie­ten.

Inte­gra­ti­ons­prü­fun­gen des ÖSD kön­nen an ÖSD-Prü­fungs­zen­tren ange­bo­ten wer­den, die als Kurs­trä­ger vom ÖIF nach IV-V 2017 zer­ti­fi­ziert sind. Infor­ma­tio­nen zur Pla­nung und Abwick­lung von Prü­fungs­ter­mi­nen erhal­ten Sie unter info@osd.at.

» Hier geht es zur ÖSD Inte­gra­ti­ons­prü­fung A2

» Hier geht es zur ÖSD Inte­gra­ti­ons­prü­fung B1