Informationen zum Datenschutz für Facebook/Instagram-Gewinnspiele des ÖSD

Im Folgenden informieren wir Sie darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Facebook-Gewinnspiel verarbeiten und welche Rechte Sie haben:

 

Verantwortlicher der Datenverarbeitung

Nehmen Sie an einem Gewinnspiel teil, das von der Facebook-Seite des ÖSD initiiert wurde, ist die verantwortliche Stelle ebenfalls das ÖSD:

 

ÖSD – Österreichisches Sprachdiplom Deutsch

Universitätsstrasse 102

9020 Klagenfurt am Wörthersee

Im Zusammenhang mit Fragen zum Datenschutz erreichen Sie uns unter nachfolgender E-Mail-Adresse: datenschutz@osd.at

 

Umfang und Zweck der Datenverarbeitung

Nehmen Sie an einem Gewinnspiel über die ÖSD-Seite teil, verarbeiten wir nachfolgende Daten:

  • Öffentliche Facebook-Profilinformationen, inkl. Nutzername
  • Abgegebener Facebook-Kommentar (Text und Bild)

 

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten der Teilnehmer zur Durchführung des Gewinnspiels, u.a. um festzustellen, ob Sie teilnahmeberechtigt sind sowie zur Ermittlung und Benachrichtigung der Gewinner. Stellen Sie uns die genannten Daten nicht zur Verfügung ist eine Teilnahme am Gewinnspiel bzw. eine Kontaktaufnahme bzgl. einer Gewinnmitteilung nicht möglich. Sollten Sie im Rahmen der Verlosung einen Preis gewonnen haben, werden wir Ihnen eine Nachricht per Facebook bzw. Instagram-Messenger zusenden. Folgende Daten müssen wir verarbeiten, um Ihnen den Gewinn zukommen zu lassen:

  • vollständiger Name
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Adresse

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt ausschließlich für die Versendung des Gewinns. Stellen Sie uns die genannten Daten nicht zur Verfügung ist eine Gewinnversendung nicht möglich.

 

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung dient ausschließlich dem Zweck der Durchführung des Gewinnspiels. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. b) der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO): https://www.jusline.at/gesetz/dsgvo/paragraf/6

 

Empfänger der personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, die Weitergabe ist für die Durchführung des Gewinnspiels oder die Versendung des Gewinns erforderlich und es liegt eine datenschutzrechtliche Übermittlungsbefugnis vor.


Dauer der Datenspeicherung

Nach Beendigung des Gewinnspiels werden Ihre im Rahmen des Gewinnspiels verarbeiteten Daten grundsätzlich innerhalb von 30 Tagen gelöscht.

 

Betroffenenrechte / Beschwerderechte

Sie können unter der o. g. Adresse / E- Mail Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen.  Im Falle von Beschwerden haben Sie ebenfalls die Möglichkeit sich an o. g. Adresse / E-Mail-Adresse zu wenden.