Grazer Tagung für DaF/DaZ & Fachdidaktik

© xbrchx/Shutterstock21. Juni 2019

Die Grazer Tagung für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache & Fachdidaktik jährte sich am 14. Juni 2019 zum 22. Mal. Sie widmete sich dem Thema „argumentieren – eine zentrale Sprachhandlung im Fach- und Sprachunterricht“. Ein inhaltlich abwechslungsreiches wie ansprechendes Vortragsprogramm begeisterte das interessierte Fachpublikum. Am ÖSD-Büchertisch fanden sich auch zahlreiche bekannte Gesichter ein. Besonders gefragt waren Informationen zu den ÖSD-Integrationsprüfungen und den neuen ÖSD-Publikationen, die bald erscheinen. Herzlichen Dank an das Fachdidaktikzentrum der GeWi-Fakultät Graz und den Universitätslehrgang DaF/DaZ für die gute Organisation und Zusammenarbeit vor Ort!