Integrationsprüfungen Österreich

Gruppenfoto Miteinander Vielfalt leben
© Shutterstock01. Juli 2018

Seit 1.10.2017 ist zur Erfüllung von Modul 1 und Modul 2 der Integrationsvereinbarung in Österreich eine spezielle Integrationsprüfung zu absolvieren, die aus einem sprachlichen Teil (Sprachinhalte A2 bzw. B1) und einem Teil mit Fragen zu Werte- und Orientierungswissen besteht.

Das ÖSD ist für die Durchführung der Integrationsprüfung zertifiziert und kann die Integrationsprüfungen A2 und B1 ab Juli 2018 anbieten.

Integrationsprüfungen des ÖSD können an ÖSD-Prüfungszentren angeboten werden, die als Kursträger vom ÖIF nach IV-V 2017 zertifiziert sind. Informationen zur Planung und Abwicklung von Prüfungsterminen erhalten Sie unter info@osd.at.