Anerkennung von ÖSD-Prüfungen

Die ÖSD-Prü­fun­gen wer­den lan­des­spe­zi­fisch zu unter­schied­li­chen Zwe­cken aner­kannt:

 

Aner­ken­nung der ÖSD-Prü­fun­gen in Öster­reich

  • ÖSD Zer­ti­fi­kat A1 (ZA1) und höher­wer­ti­ge Prü­fun­gen des ÖSD (A2C2) als Nach­weis von Deutsch­kennt­nis­sen in Zusam­men­hang mit der Ertei­lung eines Auf­ent­halts­ti­tels für Fami­li­en­an­ge­hö­ri­ge laut Nie­der­las­sungs- und Auf­ent­halts­ge­setz „Fami­li­en­zu­sam­men­füh­rung“
  • ÖSD Inte­gra­ti­ons­prü­fung A2 (ÖSD IP A2) zur Erfül­lung von Modul 1 der Inte­gra­ti­ons­ver­ein­ba­rung gemäß Inte­gra­ti­ons­ge­setz – IntG 2017 (bin­nen 2 Jah­ren ab erst­ma­li­ger Ertei­lung des Auf­ent­halts­ti­tels)
  • ÖSD Inte­gra­ti­ons­prü­fung B1 zur Erfül­lung von Modul 2 der Inte­gra­ti­ons­ver­ein­ba­rung gemäß Inte­gra­ti­ons­ge­setz – IntG 2017
  • ÖSD Inte­gra­ti­ons­prü­fung B1 für den Erwerb der öster­rei­chi­schen Staats­bür­ger­schaft
  • Bei der Zulas­sung zum Stu­di­um an öster­rei­chi­schen Uni­ver­si­tä­ten als Nach­weis von Deutsch­kennt­nis­sen (je nach Uni­ver­si­tät unter­schied­lich, sie­he unten: ÖSD Zer­ti­fi­kat B2, ÖSD Zer­ti­fi­kat C1 oder ÖSD Zer­ti­fi­kat C2)
  • Bei der Auf­nah­me an bestimm­ten berufs­bil­den­den Insti­tu­tio­nen (zum Bei­spiel Diplo­ma­ti­sche Aka­de­mie, Cari­tas Aus­bil­dungs­zen­trum für Sozi­al­be­ru­fe etc.)

 

Anerkennung der ÖSD-Prüfungen in Deutschland

  • ÖSD Zer­ti­fi­kat A1 (ZA1) und höher­wer­ti­ge Prü­fun­gen des ÖSD (A2C2) als Sprach­nach­weis im Rah­men des Ehe­gat­ten­nach­zugs (deut­sches Zuwan­de­rungs­ge­setz) zur Vor­la­ge bei deut­schen Aus­lands­ver­tre­tun­gen auf Wei­sung des Aus­wär­ti­gen Amts
  • ÖSD Zer­ti­fi­kat B1 (ZB1) als Nach­weis der Deutsch­kennt­nis­se für die Ein­bür­ge­rung in Deutsch­land
  • Bei der Zulas­sung zum Stu­di­um an deut­schen Uni­ver­si­tä­ten als Nach­weis von Deutsch­kennt­nis­sen (je nach Uni­ver­si­tät unter­schied­lich, sie­he unten: ÖSD Zer­ti­fi­kat B2, ÖSD Zer­ti­fi­kat C1 oder ÖSD Zer­ti­fi­kat C2)

Anerkennung der ÖSD-Prüfungen in der Schweiz

  • Bei der Zulas­sung zum Stu­di­um an Schwei­zer Uni­ver­si­tä­ten als Nach­weis von Deutsch­kennt­nis­sen (je nach Uni­ver­si­tät unter­schied­lich, sie­he unten: ÖSD Zer­ti­fi­kat B2, ÖSD Zer­ti­fi­kat C1 oder ÖSD Zer­ti­fi­kat C2)

Anerkennungen für das Studium in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Südtirol (Italien)

An österreichischen Universitäten
Uni­ver­si­tät B1 B2 C1 C2
Boku Wien X X
Medi­zi­ni­sche Uni­ver­si­tät Inns­bruck X
Medi­zi­ni­sche Uni­ver­si­tät Wien X
TU Graz X
Uni­ver­si­tät Graz X
Uni­ver­si­tät Inns­bruck X
Uni­ver­si­tät Kla­gen­furt X
Uni­ver­si­tät Linz X ab WS 2018/19 Niveau C1 erfor­der­lich
Uni­ver­si­tät Salz­burg X
Uni­ver­si­tät Wien X X ab WS 2018/19 Niveau C1 erfor­der­lich
Vete­ri­när­me­di­zi­ni­sche Uni­ver­si­tät Wien X X
Mas­ter­stu­di­um DaF/DaZ an der Uni­ver­si­tät Wien X
Uni­ver­si­tät für Musik und dar­stel­len­de Kunst Wien X ÖSD Zer­ti­fi­kat B1 (ZB1) für fol­gen­de Stu­di­en aner­kannt: eini­ge Instru­men­tal­stu­di­en, Diri­gie­ren, Kom­po­si­ti­on und Musik­theo­rie
Uni­ver­si­tät für Musik und dar­stel­len­de Kunst Wien X Fol­gen­de Stu­di­en ver­lan­gen einen B2-Nach­weis: eini­ge Instru­men­tal­stu­di­en, Ton­meis­ter­stu­di­um, Bache­lor­stu­di­um Gesang, Mas­ter­stu­di­um Lied und Ora­to­ri­um, Mas­ter­stu­di­um Musik­dra­ma­ti­sche Dar­stel­lung, Musik­thea­ter­re­gie, Schau­spiel, Schau­spiel­re­gie
Wirt­schafts­uni­ver­si­tät Wien X X ab WS 2018/19 Niveau C1 erfor­der­lich
TU Wien X X ab WS 2018/19 Niveau C1 erfor­der­lich
An deutschen Universitäten
Uni­ver­si­tät B2 C1 C2
Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin X
Ruhr-Uni­ver­si­tät Bochum X
Uni­ver­si­tät Bonn X
Hoch­schu­le Bre­men X X
Hoch­schu­le Bre­mer­ha­ven X X X
Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Darm­stadt X
Uni­ver­si­tät Erfurt X X
Frank­furt School of Finan­ce and Manage­ment X X X
TU Berg­aka­de­mie Frei­berg X
Jus­tus-Lie­big-Uni­ver­si­tät Gie­ßen X B2 und C1 wer­den bei Bewer­bung akzep­tiert
Fern­Uni­ver­si­tät Hagen X X
Uni­ver­si­tät Ham­burg X
Uni­ver­si­tät Hohen­heim X
Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ilmen­au X X
Uni­ver­si­tät Karls­ru­he (TH) X
Uni­ver­si­tät Leip­zig X X C2 für alle wirt­schaft­li­chen Stu­di­en­gän­ge
Uni­ver­si­tät zu Lübeck X
Otto-von-Gue­ri­cke-Uni­ver­si­tät Mag­de­burg X
Johan­nes Guten­berg Uni­ver­si­tät Mainz X
Phil­ipps-Uni­ver­si­tät Mar­burg X X C2 für Fach­be­reich Wirt­schaft­wis­sen­schaf­ten
Carl von Ossietz­ky Uni­ver­si­tät Olden­burg X
Uni­ver­si­tät Pas­sau X aus­rei­chend zur Zulas­sung, Imma­tri­ku­la­ti­on vor­be­halt­lich des Nach­wei­ses von DSH-2 oder gleich­wer­tig
Uni­ver­si­tät Pots­dam X
Staat­li­che Aka­de­mie der Bil­den­den Küns­te Stutt­gart X X
Hoch­schu­le Vech­ta X
Bau­haus Uni­ver­si­tät Wei­mar X
Mar­tin-Luther-Uni­ver­si­tät Hal­le-Wit­ten­berg X X
An Schweizer Universitäten
Uni­ver­si­tät B2 C1 C2
Uni­ver­si­tät Zürich X X
Uni­ver­si­tät St. Gal­len X X C1 Bache­lor, C2 Mas­ter
ETH Zürich X X Mas­ter
Uni­ver­si­tät Luzern X X
Universität in Südtirol (Italien)
Uni­ver­si­tät B2 C1 C2
Freie Uni­ver­si­tät Bozen X