Die Zukunft des Sprachenlernens

24. May 2019

Die zweitägige Konferenz FIID „Language Learning 4.0“ in Guadalajara befasste sich mit der Zukunft des Sprachenlernens. Organisiert wurde sie vom ÖSD-Prüfungszentrum Proulex. So war auch das ÖSD mit einem Vortrag zum Thema Kommunikatives Testen und plurizentrischer Ansatz bei ÖSD im Hinblick auf die Prüfungssituation in Mexiko präsent.

Die Teilnehmer aus ganz Mexiko zeigten großes Interesse. Rund 3.000 Lehrende der Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Mandarin und Spanisch als Fremdsprache nutzten zwei Tage lang die Möglichkeit, sich fortzubilden, die Messestände der Aussteller zu besuchen und ihre Erfahrungen auszutauschen.

Im Vorfeld der Tagung organisierte unser Prüfungszentrum Proulex eine mehrtägige Prüferausbildung für die Niveaustufen A2, ZB1 und ZB2 für Teilnehmende verschiedener ÖSD-Prüfungszentren aus ganz Mexiko. Wir freuen uns sehr über die erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Prüfungszentren vor Ort und danken der Vorsitzenden, Ksenija Kos sowie ihrem Team für die hervorragende Kooperation.