Der Verein ÖSD

Das ÖSD ist als gemeinnütziger Verein unter der Bezeichnung „Verein Österreichisches Sprachdiplom Deutsch“ („Verein ÖSD“) im Zentralen Vereinsregister Österreich eingetragen (ZVR-Zahl 699451984).

Viele Personen aus dem wissenschaftlichen und öffentlich-rechtlichen Bereich (Universitäten, Volkshochschulen, Ministerien etc.) sind Mitglieder des Vereins. Die wissenschaftliche Leitung und Geschäftsführung hat Manuela Glaboniat inne. Thomas Fritz ist Vorsitzender des Kuratoriums als Aufsichts- und Beratungsorgan. Ein wissenschaftlicher Beirat unterstützt den Verein.


Mitgliederversammlung (alphabetisch, ohne Titel):

Marcus Bergman, BMEIA
Rudolf de Cillia, ÖDaF und Universität Wien
Renate Faistauer, Universität Wien
Elisabeth Feigl, VÖV
Thomas Fritz, Wiener Volkshochschulen
Manuela Glaboniat, ÖSD und Universität Klagenfurt
Sigrun Inmann-Trojer, Campus Austria
Karoline Janicek, ÖSD
Arnulf Knafl, ÖAD
Hans-Jürgen Krumm, Universität Wien
Paul Portmann, Universität Graz
Chris Punter, ÖSD
Karen Schramm, Universität Wien
Günther Sigott, Österr. Universitätskonferenz und Universität Klagenfurt
Michael Tölle, AK Wien
Gertrude Zhao-Heissenberger, BMBWF


Geschäftsführung:

Manuela Glaboniat (Geschäftsführerin, wiss. Leitung)
Karoline Janicek (stellvertretende Geschäftsführerin)


Kuratorium (alphabetisch, ohne Titel):

Marcus Bergman, BMEIA
Rudolf de Cillia, ÖDaF und Universität Wien
Elisabeth Feigl, VÖV
Thomas Fritz (Vorsitzender), Wiener Volkshochschulen
Arnulf Knafl, ÖAD
Hans-Jürgen Krumm, Universität Wien
Chris Punter, ÖSD
Karen Schramm, Universität Wien
Günther Sigott, Österr. Universitätskonferenz und Universität Klagenfurt
Gertrude Zhao-Heissenberger, BMBWF


Wissenschaftlicher Beirat (alphabetisch, ohne Titel):

Rudolf de Cillia, ÖDaF und Universität Wien
Elisabeth Frank, BMBWF
Thomas Fritz, Wiener Volkshochschulen
Hans-Jürgen Krumm (Vorsitzender), Universität Wien
Karen Schramm, Universität Wien
Günther Sigott, Österr. Universitätskonferenz und Universität Klagenfurt
Thomas Studer, Universität Freiburg/Schweiz
Muriel Warga-Fallenböck, BMBWF