DSC_0415.JPG

ÖSD in China

Im Rahmen des XIII. Kongress der Internationalen Vereinigung für Germanistik (IVG) zum Thema „Germanistik zwischen Tradition und Innovation“ hat ÖSD, vertreten durch Karoline Janicek, mit einem Fachvortrag zum Thema „Testen und Prüfen“ in der Sektion „Deutsch fördern weltweit“ (Leitung Ulrich Ammon) erfolgreich teilgenommen.

Der Kongress mit mehr als 1.200 Teilnehmern aus allen Weltregionen schuf eine ausgezeichnete Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und schon bekannte KollegInnen zu treffen und sich fachlich erneut auszutauschen.
Abgesehen von der Teilnahme am Kongress hat ÖSD auch eine Prüferschulung zu A1 und C1 am ÖSD Prüfungszentrum der Fudan University unter ÖSD Prüfungsvorsitz Frau Dr. Winkler angeboten.
Die Kolleginnen Sigrid Winkler, Jiang Linjing, Wang Yutong, Sun Yu, Shi Pauluna haben sehr interessiert und engagiert am Prüfertraining teilgenommen und werden nun das schon bestehende ÖSD Prüferteam an der Fudan-Universität tatkräftig unterstützen.
Wir danken für das angenehme Arbeitsklima und die nette Betreuung durch die ÖSD Kollegin Jueye Liu!
Wir freuen uns auf die weitere gute Zusammenarbeit mit den Kolleginnen in China und viele erfolgreiche ÖSD Prüfungen!