monterrey.JPG

Zu Gast in Mexiko Stadt

Intensive Tage mit einer ÖSD-Schulung, der AMPAL-Tagung und zwei Erdbeben der Stärke 7,5.
Am Campus der Universität Tecnológico de Monterrey durften wir unter der organisatorischen Leitung von Jeannine Sechting 18 neue ÖDS- PrüferInnen willkommen heißen.
Wir bedanken uns für den Enthusiasmus und freuen uns auch besonders über die KollegInnen, die von außerhalb die weite Reise auf sich nahmen.

Im Anschluss daran durfte sich das ÖSD bei der jährlichen Tagung des mexikanischen Deutschlehrerverbandes AMPAL, die dieses Jahr an der Universität UNAM stattfand und unter dem Thema "Autonomes Lernen" stand, u.a. auch mit einem Vortrag und Workshop präsentieren. Wir bedanken uns herzlich beim AMPAL-Vorstand Franziska Bard, bei Martha Franco, Leiterin der Deutschabteilung des CELE, sowie den ÖAAD bzw. DAAD Lektoren Michaela Höller und Peter Haase.